Biografie und Steckbrief

Semino Rossi

Semino Rossi

Biografie und Steckbrief

Semino Rossi

25. Juni 2014

“Rot sind die Rosen” ist bisher sein größter Hit: Semino Rossi ist einer der kreativsten und umtriebigsten Stars der Schlagerwelt.

Komplette Biografie lesen

Musik von Semino Rossi gibt's hier:

Semino Rossi: Geboren in Argentinien

Semino Rossi liegt das Musizieren im Blut. Der gebürtige Argentinier ist Sohn eines Sängers und einer Pianistin, und so lag es auch für den damals 23-Jährigen nahe, sich in seiner neuen Heimat Österreich als Musiker zu verdingen. Doch seine ersten Jahre in Europa waren nicht einfach: Semino Rossi musste sich als Straßenmusiker durchschlagen, später tourte er dann durch Hotels in Spanien, Italien, Österreich und der Schweiz.

Der Anfang: Semino Rossi im Musikantenstadl

2004 trat Semino Rossi beim “Winterfest der Volksmusik” auf und begeisterte das Publikum dermaßen, dass wenig später eine Teilnahme an Karl Moiks Musikantenstadl und eine erste richtige Tournee durch Deutschland und Österreich folgte. Tausende sahen Semino auf dieser Tour zum ersten Mal mit Hits wie “Alle Rosen dieser Welt” – ein Riesenerfolg.

Seitdem ist Semino Rossi aus der Schlagerwelt nicht mehr wegzudenken. Alle großen Musiksendungen im Fernsehen hat er bereits mit Auftritten bedacht, zahlreiche Preise und Auszeichnungen mit nach Hause genommen. So errang Semino Rossi 2006 für sein Album “Tausend Rosen für Dich” den Echo in der Kategorie “Schlager & Volksmusik” sowie den Austrian Music Award.

Der erste Nummer-Eins-Hit: 2006 ist Seminos Jahr

Am 24. Juli 2006, es waren die Wochen nach dem Sommermärchen bei der Fußball-WM, steigt Seminos Album “Ich denk an Dich” direkt an der Spitze der deutschen und österreichischen Charts ein – über drei Wochen konnte sich die Platte auf der Topposition der Hitparade halten.

Und es geht weiter: 2007 und 2008 holte sich Semino die “Krone der Volksmusik”, im September 2008 überreichte ihm Andy Borg beim Musikantenstadl auf dem Oktoberfest sage und schreibe 12 goldene Schallplatten.

Immer ein Erlebnis: Semino Rossi live

Unermüdlich ist Semino Rossi auch, wenn es darum geht, in Kontakt mit seinen Fans zu kommen. Live auf Tour füllt er seit Jahren die Hallen, alle Konzerte seiner “Die Liebe bleibt”-Tournee waren ausverkauft. Damit auch die Fans seiner Musik, die kein Ticket mehr ergattern konnten, ihre Freude am Live-Erlebnis haben, veröffentlicht Semino auch Mitschnitte seiner emotionalen Konzerte – legendär etwa das Konzert in Wien. Neben seinen Konzerten kann man Semino Rossi auch auf anderen Events treffen: Im Oktober 2014 beispielsweise nimmt er seine treusten Anhänger mit auf eine Fan-Kreuzfahrt ins Mittelmeer.

Ein begeisterter Dieter Bohlen

Seminos Album “Symphonie des Lebens” wurde vom Pop-Titanen Dieter Bohlen produziert und bietet mal wieder wunderschönen Semino-Rossi-Sound zum Träumen und Mitsingen. Auch der Starproduzent ist begeistert: “Ich kenne sonst niemanden mit so einer Stimme”, sagte Bohlen beeindruckt. Der Erfolg gibt ihm Recht: “Symphonie des Lebens” schaffte es auf Anhieb in die Top Ten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Oktober 2015 erschien Semino Rossis Album “Amor – Die schönsten Liebeslieder aller Zeiten”, das von dem Erfolgsproduzenten Humberto Gatica produziert wurde.

Wenn Du aktuelle News über Semino Rossi erfahren willst, oder wann das neue Album, die neue DVD, CD, der Download erscheint und wo es Konzerttickets für die nächste Tour gibt, dann bist Du bei schlagerblume.de an der richtigen Adresse.

 

Steckbrief: Semino Rossi

Geburtstag

  • 2. Mai 1962 in Rosario, Argentinien

Sternzeichen

  • Stier

Erfolgreichste Alben

Erfolgreichste Singles

pk