Biografie und Steckbrief

Peter Wackel

Peter Wackel

Biografie und Steckbrief

Peter Wackel

12. Juni 2014

Peter Wackel macht aus bekannten Schlagern Party-Hits. Dass er damit auf Mallorca, in Deutschland und Österreich – und mitlerweile sogar in Las Vegas – so erfolgreich ist, liegt zum Teil an den freizügigen neuen Texten, die er in die Schlager einbaut, zum großen Teil aber an dem Charme, der Schlagfertigkeit, Energie und Spontanität des Musikers und Entertainers.

Komplette Biografie lesen

Musik von Peter Wackel gibt's hier:

Die doppelte Geburt des Peter Wackel

Eigentlich kommt Peter Wackel aus einem gutbürgerlichen Zuhause. Geboren wurde der spätere Ballermann-Entertainer 1977 im fränkischen Erlangen. Seine Eltern ließen dem Buben eine umfassende musische Erziehung angedeihen. Schulchor, Gitarren-, Violinen-, Orgel-, und Gesangsunterricht sollten das Fundament für eine spätere Karriere als seriöser Musiker legen. Was dann kam, konnte damals keiner ahnen.

Seine Freunde unterhielt Peter Wackel gerne bei Karaoke-Abenden mit seinen quirligen Sponatneinlagen, die nur eines zum Ziel hatten: Party, Spaß und Feiern! Als schicksalhaft für die Biografie Peter Wackels sollte sich ein Mallorca-Urlaub mit Freunden erweisen. Auf seiner Homepage wird die Geburt des Mallorca-Entertainers folgendermaßen beschrieben: „Eine spontane Darbietung auf dem Balkon eines Hotels in Cala Ratjada als lustiger Zeitvertreib für seine Freunde beschert Peter ein plötzliches Publikum, das nicht genug von den Gesangseinlagen
bekommen kann. Seit dieser Darbietung rücken Abend für Abend die Urlauber ihre Plastikstühle unter dem Balkon zurecht und warten mit ‚Frischgetränken‘ versorgt, dass der mit Ghettoblaster und Mikrofon ausgerüstete junge Mann seine neue Bühne betritt – wohlgemerkt im ehemaligen 70iger Jahre-Hochzeitsanzug seines Vaters. So wird er bekannt auf der Partyinsel!“

Scheiss drauf! Mallorca ist nur einmal im Jahr

Bevor er das Partyvolk im Oberbayern und im Bierkönig auf Mallorca zum Tanzen und Toben brachte, absolvierte Peter Wackel die ersten echten Bühnenversuche in seiner fränkischen Heimat Erlangen. Im „Papa Joes“ übte sich Peter Wackel mit seinen ersten Schlagern als Party-Zeremonienmeister ein. 1998 nahm er mit seinem eigenen Geld seine erste Single auf: „Vier (nachts stand ich vor ihr)“, ein Cover von „Quit playing Games with my Heart“ von den Backstreet Boys. Das Cover war Peter Wackels Durchbruch und machte seinen Namen über die Grenzen Frankens himnaus bekannt. 1999 zementierte sein erstes Album „Jetzt wackelts im Karton“ den Erfolg. Peter Wackel wird seitdem für Partyevents auf Mallorca am Ballermann oder für Après Ski-Partys gebucht und machte sich europaweit einen Namen. Es folgte ein Partyhit nach dem nächsten: „Party, Palmen, Weiber und ’n Bier“, „I’ve Had the Time of My Life“ (mit Sharon Williams), „Ladioo“, „Ü30“, „Joana (Du geile Sau)“, „Kenn nicht deinen Namen – scheißegal (Besoffen)“, „Es gibt nur ein Gas – Vollgas“, „Elvira ist schwanger“, „Deutschlaaand Deutschlaaand“ und natürlich „Scheiss drauf! Mallorca ist nur einmal im Jahr“. Mit „Joana (Du geile Sau)“ landete Peter Wackel 2006 einen echten Charterfolg.

Ballermann- und Après-Ski-Hits

Regelmäßig tritt der Stimmungsmacher heute auch bei TV-Shows wie dem „ZDF Sommergarten“ oder den „Ballermann-Hits“ und „Après-Ski-Hits“ als Topstar neben Right Said Fred, Hermes House Band, DJ Ötzi oder Scooter auf. Und mit Tim Toupet, Ikke Hüftgold, Matthias Reim, und Jürgen Milski gehört Peter Wackel zu den festen Entertainment-Größen in der Discothek Oberbayern und dem Bierkönig an der Playa de Palma. Ach ja, seinen Namen verdankt Peter Wackel übrigens laut Selbstauskunft seinem selbstkreierten Kultgetränk „Wackelpeter“.

Wenn Du nach Deinem Lieblingshit von Peter Wackel aus Deinem letzten Mallorca-Urlaub suchst, nach Tickets, Konzerten oder Auftritten von Peter Wackel in Deiner Nähe, nach CDs und DVDs, dann bist Du bei schlagerblume.de wackelpeterrichtig.
 

Steckbrief: Peter Wackel

Geboren

  • 1977 in Erlangen

Erfolgreichste Alben

  • Jetzt wackelts im Karton (1999)
  • Liebe, Sünde Leidenschaft (2000)
  • Wackelkontakt (2001)
  • Wackel Peter – Das Best of Peter Wackel Album (2006)
  • Wackel Total! (2008)
  • Ganz schön Wackelig (2014)

Erfolgreichste Singles

  • Vier (nachts stand ich vor ihr) (1998)
  • Party, Palmen, Weiber und ’n Bier (1999)
  • I’ve Had the Time of My Life (mit Sharon Williams, 2001)
  • Nüchtern bin ich so schüchtern (2004)
  • Ladioo (2006)
  • Ü30 (2007)
  • Joana (Du geile Sau) (2007)
  • Manchmal möchte ich schon mit dir … (mit Chriss Tuxi, 2008)
  • Kenn nicht deinen Namen – scheißegal (Besoffen) (mit Chriss Tuxi, 2009)
  • Es gibt nur ein Gas – Vollgas (2010)
  • Elvira ist schwanger (2010)
  • Deutschlaaand Deutschlaaand (2010)
  • Scheiss drauf! Mallorca ist nur einmal im Jahr (2013)
  • Schwarze Natascha (2014)
pk