Biografie und Steckbrief

Antonia aus Tirol

Antonia aus Tirol

Biografie und Steckbrief

Antonia aus Tirol

29. Juni 2014

„Meine Superpampelmusen sind der Gipfel in den Blusen“, singt Antonia aus Tirol in „Ich bin viel schöner“. Gute Laune ist bei der Linzerin ein Dauerzustand! Die Powerfrau ist eine der meistgefragten Sängerinnen Europas, die nicht nur mit Partyhits punktet, sondern auch ein glückliches Händchen für romantische Schlager hat.

Komplette Biografie lesen

Musik von Antonia aus Tirol gibt's hier:

Aus Sandra wird Antonia

Geboren wurde Antonia aus Tirol 1980 im österreichischen Linz als Sandra Stumptner. Mit ihrem Vater stand sie bereits als Kind auf der Bühne, doch so richtig bekannt wurde Sandra S. durch den Riesenerfolg von „Anton aus Tirol“, den DJ Ötzi 2000 zusammen mit der Linzerin coverte – und der Pate für ihren künftigen Künstlernamen stand. Aber auch mit ihren eigenen Singles „Ich bin viel schöner“ und „Knallrotes Gummiboot“ traf die in ihren Texten und auf der Bühne nicht selten mit ihren durchaus vorhandenen weiblichen Reizen kokettierende Antonia aus Tirol voll ins Schwarze.

Ballermann, Après Ski Hits und Strickmode

Ob am Ballermann, Après Ski Hits, oder in Deutschland, Österreich, der Schweiz bis nach Dubai und Russland – mehr als 250 Konzerte absolviert Antonia aus Tirol jährlich. Dazu kommen regelmäßige Auftritte im TV. 2005 zog Antonia aus Tirol sogar in den Container von Big Brother ein. Dabei finden sich auf ihren CDs und DVDs neben den Partyhits auch romantische Schlager, wie zum Beispiel „1000 Träume weit – Tornero“. Bei ihrer Bühnenshow „Feuerengel – Eine Show für alle Sinne“ live mit 8 köpfiger Band schlüpfte Antonia 2011 mehrmals in verschiedenste Outfits und bewies ihr Können und ihre musikalische Bandbreite bei Auftritten mit Pyrotechnik, Licht-, Laser- und Videoshow. Im Jahr 2008 offenbarte sie ihr Talent auch als Modedesignerin und brachte ihre eigene Wolle und Strickmodenkollektion heraus, die mittlerweile unter dem Label „Antonia aus Tirol” weltweit verkauft wird.

Ein großes Herz im Dirndl

Neben ihrer Arbeit als Sängerin und Entetainerin zeigt Antonia aus Tirol ihr großes Herz als Unterstützerin mehrerer Wohltätigkeitsorganisationen wie des DRK und des ÖRK. Mit ihren Konzerten finanziert sie zudem den Bau eines Waisen- und eines Altenheims und gründete gmeinsam mit ihrem Lebensgefährten Peter Schutti den Verein Wunschengel, der krebskranke Kinder und ihre Eltern unterstützt.

Was Antonia aus Tirol als Nächstes aus ihrer Bluse zaubert, welche neuen CDs und DVDs es gibt, wo Du Tickets für ein Konzert in Deiner Nähe findest erfährst Du zuerst auf schlagerblume.de.

Steckbrief: Antonia aus Tirol

Geburtstag

  • 10. März 1980

Sternzeichen

  • Fische

Erfolgreichste Alben

  • Dirndl Power (2001)
  • Best of (2003)
  • Zeitträume (2009)
  • Mein Weg (2010)
  • Lebendig (2011)
  • Mein Festival der Lieder (2013)

Erfolgreichste Singles

  • Ich bin viel schöner (2000)
  • Knallrotes Gummiboot (2000)
  • Mir geht’s so gut (2001)
  • Blau blüht der Enzian – blau, blau, blau (2002 mit Heino)
  • Herz an Herz (2002)
  • Wenn der Hafer sticht (2004)
  • Lebt denn der alte Holzmichl noch? (Antonia)
  • Dirndlsong (Fass mir an mein Dirndl…) (2005)
  • 1000 Träume weit (Tornerò) (2009)
  • Du bist der Mann für’s Leben (2009)
  • Tränen lügen nicht (2010)
  • Hey was geht ab (Whats up) (2011)
pk