Latino-Schlager

Heißer Kandidat für den Sommer-Hit 2016: Alex di Capri mit “Kommt zusammen”

Heißer Kandidat für den Sommer-Hit 2016: Alex di Capri mit “Kommt zusammen”

Latino-Schlager

Heißer Kandidat für den Sommer-Hit 2016: Alex di Capri mit “Kommt zusammen”

1. Juli 2016

Alex di Capri liefert mit dem Latino-Schlager “Kommt zusammen” einen der bislang heißesten Kandidaten auf den Sommer-Hit 2016 ab. Der gebürtige Fuldarer erzählte der Schlagerblume von seinem musikalischen Werdegang und was den deutschen Schlager mit lateinamerikanischer Musik verbindet.

Heißer Latino-Sound und deutscher Schlager – für Alex di Capri ist das kein Widerspruch. Im Gegenteil, der Musiker hat aus den zwei scheinbar so unterschiedlichen Genres einen Song gemacht, der das Potenzial zum Sommer-Hit 2016 hat: “Kommt zusammen”. Der fetzige Samba feiert das Leben und trifft mit seiner Energie und Ausgelassenheit genau das Lebensgefühl im Sportsommer 2016, in dem neben der Fußball-EM in Frankreich auch die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro stattfinden, die am 5. August beginnen.

Alex di Capri - Kommt zusammen.

Alex di Capris Single “Kommt zusammen” ist seit dem 1. Juli erhältlich. Bild: Heimat 2050 Verlags GmbH

Hier tanzt das Leben und wir sind dabei / Spürst du der Puls und die Seele sind eins”, heißt es in “Kommt zusammen”. Modern und temperamentvoll verkündet Alex di Capri mit seiner einnehmenden Stimme genau das, was doch alle Menschen fühlen wollen. Hier könnt Ihr auf Amazon in den Song hineinhören!

Mit dem Song verbindet Alex di Capri ein ganz bestimmtes Bild, wie der Sänger der Schlagerblume verrät: “Bei ‚Kommt zusammen‘ stelle ich einen Marktplatz vor – wo ist zunächst einmal egal. Nur schön warm sollte es natürlich sein! Es erklingen die ersten Töne und nach und nach kommen Menschen, jung und alt – aus ihren Häuser, aus den Gassen hervor, um gemeinsam den Moment zu feiern, das Leben zu genießen und für einige schöne Augenblicke aus dem stressigen Alltag zu entfliehen. Ganz wichtig dabei auch die Botschaft, des Zusammenseins, ein Fest gemeinsam feiern, ohne darauf zu achten, welcher Herkunft man angehört oder wie alt man ist. Jung und alt – jeder ist willkommen. Also: ‚Kommt zusammen‘ – jetzt und hier!”

Geboren und aufgewachsen ist Alexander di Capri “in der wunderschönen Barockstadt Fulda”, wie er berichtet. Gemeinsam mit seinen Eltern reiste er oft in den Süden Europas, wo er mit Freunden und der Gitarre am Lagerfeuer, seine Liebe für die Musik entdeckte. Mit gerade einmal 16 Jahren ging Alex di Capri auf das “Dr. Hoch’s Konservatorium”, der Frankfurter Musikakademie.

Während eines Stipendiums an der New Yorker Juilliard School wurde di Capri eines Tages im Proberaum von einem Regisseur entdeckt und erhielt nach zwei Jahren Studium im Bereich der klassischen Musik seine erste Hauptrolle im Musical “Les Misérables” in Duisburg. Durch seine Arbeit als Sänger und Schauspieler bereiste Alex di Capri eine Vielzahl von Ländern. “Besonders inspirierend war dabei meine Reise in die Karibik. In der Zeit von Kuba, Mexiko und Costa Rica festigte sich der Wunsch eines Tages die deutsche Sprache mit lateinamerikanischen Klängen zu vereinbaren.”

Alex di Capri - Kommt zusammen (Performance einer Schulklasse)

Alex di Capri – Kommt zusammen (Performance einer Schulklasse)

Auf die Frage, was Latino-Musik mit dem Schlager verbinde, antwortet Alex di Capri: “Beide Musikrichtungen sind Musik fürs Volk. Während Latino-Musik durchaus noch rhythmische ist als der Schlager, so haben die Melodien eines guten Schlagers einen hohen Wiedererkennungswert. Beides zu vereinen macht für mich den Reiz von Latino-Schlager aus.” Dass die Kombination funktioniert, beweist der sofort ins Tanzbein schießende Song “Kommt zusammen”. Geplant ist, in der Zukunft ein ganzes Album heraus zu bringen, aber: “Am Ende entscheidet natürlich das Publikum, ob es noch mehr von mir hören möchte. Ich, für meinen Teil, würde mich sehr freuen, wenn man mir diese Chance gibt”, so Alex di Capri.

Zur Überraschung des Sängers studierte eine Schulklasse aus Nordrhein-Westfalen seinen Song “Kommt zusammen” mit einer ausgelassenen Performance ein. Alex di Capri: “Ich war total überrascht, diese tolle Schul-Choreographie zu meinem Song zu finden! Ganz lieben Dank an die Schulklasse für die tolle Aufführung.”

“Kommt zusammen” von Alex di Capri ist seit dem heutigen Freitag, 1. Juli, als Download zu haben.

Mehr Musik von Alex di Capri gibt’s hier:

pk