Zum 20. Todestag

Nena, Annett Louisan u. a. covern Rio Reisers größte Hits

Nena, Annett Louisan u. a. covern Rio Reisers größte Hits

Zum 20. Todestag

Nena, Annett Louisan u. a. covern Rio Reisers größte Hits

22. August 2016

Vor 20 Jahren starb mit Rio Reiser einer der einflussreichsten deutschsprachigen Künstler. Jetzt erscheint ein großes Best-of mit Originalsongs und Cover-Versionen.

Rio Reisers bewegtem Leben und seinem beeindruckenden musikalischen Werk in wenigen Zeilen auch nur annähernd gerecht zu werden, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Zu viele, die in ihrer Kunst von ihm beeinflusst wurden, zu vielschichtig sein Wesen, zu rätselhaft sein viel zu früher Tod.

Rio Reiser - Alles und noch viel mehr Cover

“Alles und noch viel mehr” von Rio Reiser. Bild: Sony Music

Eines jedoch lässt sich mit Bestimmtheit sagen: Rio Reiser hat während seiner Zeit mit Ton Steine Scherben und in seinen Solojahren danach einen einzigartigen Korpus von Melodie und Lyrik geschaffen, der bis heute kaum jemals wieder erreicht wurde. 20 Jahre nach seinem frühen Tod mit 46 erscheint nun mit “Alles und noch viel mehr” ein opulentes Doppelalbum zu Ehren des großen deutschen Songpoeten (Album hier auf Amazon bestellen).

Die Platte enthält nicht nur 20 Originalsongs von Rio Reiser (davon zwei mit Ton Steine Scherben), sondern überdies auch acht neu aufgenommene Cover-Versionen seiner größten Hits. Mit dabei sind unter anderem Annett Louisan (“Halt Dich an Deiner Liebe fest”), Nena (“Schritt für Schritt ins Paradies”), Echt (“Junimond”), Fettes Brot (“Ich bin müde”) und die Söhne Mannheims (“Mein Name ist Mensch”). Abgerundet wird das Ganze durch eine neu arrangierte Version von Reisers Song “Wann?

Rio Reisers Musik ist auch 20 Jahre nach seinem Tod noch relevant und geht direkt unter die Haut. Diese Sammlung von Originalsongs und Neufassungen trägt dieser Tatsache auf bewegende Weise Rechnung. Reinhören könnt Ihr zum Beispiel hier!

Rio Reiser - Alles und noch viel mehr (Album 2016)
Rio Reiser – Alles und noch viel mehr (Album 2016)
fh