Sonntag auf Gute Laune TV

Sarah Schiffer: Das ist die sympathische Schlager-Newcomerin

Sarah Schiffer: Das ist die sympathische Schlager-Newcomerin

Sonntag auf Gute Laune TV

Sarah Schiffer: Das ist die sympathische Schlager-Newcomerin

20. August 2016

Sarah Schiffer ist einer der funkelndsten neuen Sterne am Schlagerhimmel. Über ihre Anfänge sprach die junge Herzogenratherin mit der Schlagerblume im Mini-Interview. Am kommenden Sonntag ist die sympathische Sängerin außerdem zu Gast bei “Schlager XXL”.

Sarah Schiffer hat mit ihrer allerersten Single “Nur eine Nacht(hier bei Amazon bestellen!) mächtig Eindruck in der Schlagerszene hinterlassen. Der Ohrwurm-Song wird sich auf dem kommenden Album wiederfinden, das im Herbst erscheinen soll. Doch bereits jetzt ist Sarah Schiffer schon in aller Munde. Die gebürtige Herzogenratherin und ausgebildete Musicalsängerin lernte mit 15 Jahren singen, stand bereits mit Stars wie Anna Maria Kaufmann auf der Bühne und machte erfolgreich an der Castingshow “Keep Your Light Shining” mit, wo sie den vierten Platz erreichte.

Sarah Schiffer: In der Schule fiel der “Startschuss”

Darüber, wie sie zum Singen gekommen ist, sprach Sarah Schiffer mit der Schlagerblume: “Auf der Schule mussten wir ein Wahlpflichtfach wählen: Entweder wir machten einen Mofa-Führerschein, einen Chemie-Kurs oder einen Musical-Kurs. Mit Mofas und Chemie hatte ich nichts am Hut, also habe ich den Musical-Kurs genommen. Am Anfang mussten wir alle vorsingen. Das war schon sehr aufregend. Ich war damals ein sehr schüchternes Mädchen, das eigentlich nicht so im Mittelpunkt stehen wollte. Und dann habe ich tatsächlich nach dem Vorsingen die Hauptrolle bekommen. Wir haben ‚Tanz der Vampire‚ aufgeführt, alles schon professionell, nicht als kleines Schul-Musical, sondern im großen Theater. Das war der Startschuss.”

Sarah Schiffer - Nur eine Nacht (Original)

Sarah Schiffer – Nur eine Nacht (Original)

Nach dem Abitur entschied sich Sarah Schiffer Musical in Hamburg zu studieren. Es folgten Engagements am Hamburger “Schmidt’s Tivoli”-Theater und im Bremer “Fritz”. Doch irgendwann merkte die junge Musikerin, dass sie nicht nur eine Rolle spielen möchte, sondern “dass ich super gerne ich selber auf der Bühne bin”, wie sie sagt. Die Liebe zur deutschen Sprache hat sie dann zum Schlager gebracht. Zum Glück, wie man noch anführen könnte!

Wer mehr über Sarah Schiffer erfahren möchte, sollte am kommenden Sonntag, 21. August, um 19:15 Uhr “Schlager XXL” auf Gute Laune TV einschalten. Moderatorin Sylvia Bommes trifft sich mit Sarah Schiffer zum Gespräch, außerdem stellt die vielversprechende Sängerin ihre neue Single “Freier Fall” vor. Einschalten lohnt sich also!

Mehr Musik von Sarah Schiffer gibt’s hier:

pk