Auch Paddy Kelly nicht dabei

Die Kelly Family macht wieder Musik: Doch was ist mit Maite Kelly?

Die Kelly Family macht wieder Musik: Doch was ist mit Maite Kelly?

Auch Paddy Kelly nicht dabei

Die Kelly Family macht wieder Musik: Doch was ist mit Maite Kelly?

25. Januar 2017

Fans der Kelly Family haben allen Grund zum Jubeln: Nach zwölf Jahren gibt es wieder Konzerte und das neue Album “We Got Love”. Doch Maite Kelly ist nicht bei der Reunion dabei. Warum eigentlich?

2005 erschien mit “Hope” das letzte Album der Kelly Family, bevor sich die Mitglieder der erfolgreichen Familien-Band aus den Neunzigern endgültig in alle Welt verstreuten. Nachdem Familienoberhaupt Dan Kelly im Jahr 2002 verstarb, war nichts mehr wie zuvor. 2017 steht jedoch ein Großteil des einstigen Familienclans wieder auf der Bühne. Kurz nachdem die Ankündigung raus war, dass die Kelly Family am 19, 20. und 21. Mai 2017 drei Reunion-Konzerte in der Dortmunder Westfalenhalle geben werde, waren die Karten ausverkauft. Angelo (35), Patricia (46), Joey (43), Kathy (53), Jimmy (45), John (49) und Paul Kelly (52) verkündeten jetzt, dass sie neben den Konzerten auch ein neues Album aufnehmen, das den Titel “We Got Love” tragen wird.

Mitglieder der Kelly Family 2017.

Mitglieder der Kelly Family 2017 im Studio. Bild: Facebook.com / KellyFamilyOfficial

Auf der Facebook-Seite der Kelly Family schrieben sie: “Hallo ihr Lieben, wir sind nach so vielen Jahren endlich wieder zusammen im Studio und nehmen gemeinsam ein Neues Album auf. Als die drei für Mai geplanten Konzerte in der Dortmunder Westfalenhalle so schnell ausverkauft waren, hat uns das ganz schön umgehauen. Wir haben erst dadurch wirklich begriffen, wie wichtig es für so viele Menschen ist, dass wir wieder zusammen Musik machen. Jetzt sind wir im Studio und tun genau das.”

Und weiter: “Es ist ein Wahnsinnsgefühl wieder miteinander zu Singen und zu Musizieren, Gänsehaut pur! Auf dem Album ‚We Got Love‘ erwarten euch viele unsere größten Hits, die mit viel Liebe neu aufgenommen werden und sehr frisch klingen. Es sind tolle neue Songs dabei und auch einige Überraschungen. Aber jetzt wollen wir noch nicht zu viel verraten und uns wieder an die Musik machen. Wir danken euch für die bisher überwältigende Resonanz und freuen uns auf euch.”

Doch zwei der erfolgreichsten Mitglieder der einstmaligen Kelly Family machen bei der Reunion nicht mit. Michael Patrick Kelly (39), auch Paddy Kelly genannt, schrieb in den Neunzigern Hits wie “An Angel”. Heute ist er als erfolgreicher Solo-Musiker unterwegs. 2015 und 2016 erschienen seine letzten beiden Alben Human und “Ruah”.

Maite Kelly - Sieben Leben für dich [Offizielles Video]

Maite Kelly – Sieben Leben für dich [Offizielles Video]

Noch bekannter in Deutschland ist nur seine Schwester Maite Kelly. Die 37-Jährige hat sich hierzulande als Schlagersängerin einen Namen gemacht. Ihr Duett “Warum hast du nicht nein gesagt” mit Roland Kaiser ist nach “Atemlos durch die Nacht” von Helene Fischer der erfolgreichste Schlagersong der letzten Jahre. Auch als Buchautorin hat sich Maite Kelly mit der kleinen “Hummel Bommel” in die Herzen vieler Kinder geschrieben.

Warum sind die beiden nicht beim Comeback der Kelly Family dabei? Offiziell gibt es dazu bislang kein Statement. Gegenüber der Schlagerblume sagte Maite Kelly noch Ende letzten Jahres in einem Interview auf die Frage, ob es eine Reunion der ganzen Kelly-Family-Geschwister geben könne: “Sag niemals nie, aber wenn, dann muss man es richtig machen. Mein Vater war die treibende Kraft, der Visionär, ohne Vision geht gar nichts. Ich glaube schon, dass es möglich ist, aber es wäre schade, wenn man es nicht richtig macht. Wenn man es nur so halb macht. Wenn das Herzblut fehlt. Die Leute sind nicht doof, das Publikum ist nicht doof. Sie merken, ob es authentisch ist oder nicht. Und wenn es authentisch ist, ist es mit Herz.”

UPDATE+++UPDATE+++UPDATE+++

Dem MDR sagte Maite Kelly jetzt, dass sie bei der Reunion noch nicht zugesagt habe, weil sie gerade zu sehr mit ihren eigenen Projekten beschäftigt sei, wie zum Beispiel ihrer anstehenden Tournee, und auch etwas Zeit für die Familie übrig haben wolle. “Ich habe zwar sieben Leben, aber neun habe ich noch nicht”, so Maite in Anspielung auf den Titel ihres aktuellen Albums “Sieben Leben für dich“.

Das neue Album der Kelly Family “We Got Love” erscheint am 17. März. Hier könnt Ihr “We Got Love” auf Amazon vorbestellen!

Mehr Musik von der Kelly Family gibt’s hier:

pk