Duette mit Tom Jones und Elvis Presley

“Helene Fischer Show 2016”: Alle Gäste, alle Infos

“Helene Fischer Show 2016”: Alle Gäste, alle Infos

Duette mit Tom Jones und Elvis Presley

“Helene Fischer Show 2016”: Alle Gäste, alle Infos

23. Dezember 2016

Die “Helene Fischer Show 2016” ist das TV-Ereignis des Jahres! Diesmal kommen als Gäste Weltstars wie Tom Jones, Priscilla Presley, Gregory Porter und Olly Murs – aber auch zahlreiche nationale Stars wie Florian Silbereisen und seine Boygroup Klubbb3, Roland Kaiser und Gregor Meyle.

Am 25. Dezember ist es endlich so weit: Um 20:15 Uhr zeigt das ZDF die “Helene Fischer Show 2016”. Das TV-Ereignis, das seit 2011 traditionell am ersten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt wird, wurde bereits Anfang Dezember in den Düsseldorfer Messehallen aufgezeichnet. Wie in den alten Zeiten der großen Personality-Shows von Peter Alexander oder Caterina Valente versammelt sich daheim die ganze Familie vor dem Bildschirm, um sich von Deutschlands beliebtester Sängerin und Entertainerin und ihren Gästen verzaubern zu lassen.

Einmalige Duette mit internationalen Gästen

Klubbb3 und ein Weltstar: „Tom Jones hat sich gerade bei uns beworben, aber wir bleiben zu Dritt…“, scherzt Florian Silbereisen auf Facebook am Rande der TV-Aufzeichnung für die „Helene Fischer Show 2016“. Bild: facebook.com/KLUBBB3

Klubbb3 und ein Weltstar: “Tom Jones hat sich gerade bei uns beworben, aber wir bleiben zu Dritt…”, scherzt Florian Silbereisen auf Facebook am Rande der TV-Aufzeichnung für die “Helene Fischer Show 2016”. Bild: facebook.com/KLUBBB3

Auch diesmal erwartet die Zuschauer ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm aus Musik, spektakulärer Artistik und Musicalinszenierungen mit internationalen und nationalen Stars – dazu präsentiert Helene Fischer noch nie dagewesene Duette, die zuverlässig für jede Menge Gänsehautmomente sorgen. So wird die 32-Jährige unter anderem mit Weltstar Tom Jones (“Delilah”, “It’s not unusual”, “Thunderball”, “Sex Bomb”) auftreten. Ebenfalls auf der Gästeliste stehen der Jazz-Sänger und Grammy Gewinner Gregory Porter (“Liquid Spirit”, “Holding on”) und Hit-Lieferant Olly Murs (“Heart Skips a Beat”, “Wrapped up”, “You don’t know Love”).

Nachdem das Traumpaar des deutschen Schlagers Helene Fischer und Florian Silbereisen die TV-Zuschauer beim diesjährigen “Adventsfest der 100.000 Lichter” mit einem romantischen Kuss ins Schwärmen brachten, sind die beiden in der “Helene Fischer Show 2016” wieder gemeinsam zu sehen. Florian und seine Boygroup Klubbb3 stellen ihr neues Album “Jetzt geht’s richtig los” vor, das am 6. Januar 2017 erscheint. Hier auf Amazon vorbestellen!

Die schönsten Bilder aus der ”Helene Fischer Show 2016”

Ganz in weiß erstrahlt die Gastgeberin des Abends: Am 25. Dezember begrüßt Helene Fischer die TV-Zuschauer wieder zu ihrer "Helene Fischer Show" im ZDF. Die Sendung wurde am 4. und 5. Dezember in den Düsseldorfer Messehallen aufgezeichnet. Bild: ZDF / Sandra Ludewig

Priscilla Presley kommt in die “Helene Fischer Show 2016”

Weitere Gäste sind: Mesut Özils Freundin und Ex-Monrose-Sängerin Grace Capristo, Liedermacher Rainhard Fendrich, die Schlager-Legenden Bill Ramsey und Roland Kaiser, die A-capella-Gruppe Naturally 7, die Pop-Poeten Tim Bendzko und Gregor Meyle, Schauspieler und Sänger Mark Keller, das Ensemble von “Falco – Das Musical”, “Bibi & Tina”-Star Lina Marissa Strahl, Oesch´s die Dritten-Frontsängerin Melanie Oesch, die Klassik-Rebellen Symphoniacs, Puppen-Comedy mit Wiwaldi, Horst-Pferdinand & Co sowie TV-Koch Horst Lichter. Auch auf ein eigentlich unmögliches Duett mit Elvis Presley dürfen sich die Zuschauer freuen. Das lässt sich auch die Frau des viel zu früh verstorbenen Sängers Priscilla Presley nicht entgehen, die ebenfalls als Gast in der Show anwesend ist.

Vielleicht macht Helene Fischer ihren Zuschauern und Fans noch ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk und präsentiert zum ersten Mal einen der Songs ihres für 2017 angekündigten neuen Albums. Wir lassen uns überraschen ?.

Die “Helene Fischer Show 2016” seht Ihr am 25. Dezember um 20:15 Uhr im ZDF, ORF und SRF.

Mehr Musik von Helene Fischer gibt’s hier:

pk